iFIX - Version 6.8 (2022) (englisch) erschienen

Die nächste englische Version der flexiblen Prozessvisualisierungslösung iFIX steht zur Verfügung

Mit der aktuellen englischen iFIX Version werden umfangreiche Neuerungen sowie Anpassungen zur Bedienungs- und Anwendungsverbesserung bereit gestellt.

Wichtigste Neuerungen
  • Configuration Hub 2022 Installation ist enthalten
  • Zentrale Authentifizierung mittels “Configuration Hub” für iFIX wie bei Historian
  • Database: 65534 Tags per Blocktyp möglich (bisher max. 32766)
  • Model Context im Ausdruckseditor und in der Alarmübersicht
Nested Domain Groups

Der Security Synchronizer unterstützt die Windows-Gruppenmitgliedschaft auf lokaler oder Domänenebene. Verschachtelte Gruppen innerhalb einer Windows-Domäne werden nun ebenfalls unterstützt, was das Auffinden von Benutzern ermöglicht, die Mitglieder innerhalb der Gruppen sind.

Windows Freigabe

Windows 10 Professional oder Enterprise
Windows 11 Professional oder Enterprise
Windows Server 2016, 2019 und 2022

Alle Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller oder Firmen.

Weitere Produktnews

JUNE5 – Version 3.4 SP1
ACRON – Version 9.3
JUNE5 – Version 3.4