atvise® - Version 3.5.2 erschienen

Die nächste Version der All-in-One-Lösung für webbasierte Visualisierung atvise® steht zur Verfügung

Mit der aktuellen atvise Version werden umfangreiche Neuerungen sowie Anpassungen zur Bedienungs- und Anwendungsverbesserung bereit gestellt.

Trennung von Grafik und Logik
  • Modulare Logikeinheiten für Dynamik und Skriptcode innerhalb grafischer Objekte
  • Verwaltung und Engineering von lokaler und verknüpfter Logik innerhalb des Display-Editors
  • Trennung der Logik von der Grafik innerhalb aller atvise-Objekte und Erweiterung der Schnittstelle der Skripte zur einfacheren Verwendung in eigenen Objekten
Dynamische Archivverwaltung
  • Verwaltungsoberfläche für historische Archive eingebettet in die atvise®-Visualisierung
  • Auslagerung/Auslagerung historischer Archive per Mausklick
  • Periodisches Ein-/Auslagern von historischen Archiven
  • Backup und Restore für bessere IT-Integration
Import/Export-Schnittstelle für Versionskontrollwerkzeuge
  • Textbasierter Export aller atvise®-Projektinhalte in das Dateisystem über den atvise®-Builder
  • Update von atvise®-Projekten über Import aus dem Dateisystem in die atvise®-Projektdatenbank
  • Nahtlose Integration von atvise®-Projekten in GIT- oder SVN-Repositories

Alle Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller oder Firmen.

Weitere Produktnews

JUNE5 – Version 3.3 SP4
AIP – Version 5.2